angebot

Kinderkrippen


Die Kinderkrippe Merlin GmbH führt an zwei Standorten eine Kinderkrippe. Je nach Standort der Kinderkrippen unterscheiden sie sich bezüglich ihrem äusseren Bild, ihrer Atmosphäre und Prägung. Gemeinsam ist in den Einrichtungen jedoch das pädagogische Fundament.

Die Kinderkrippe Merlin GmbH bietet für Kinder im Vorschulalter (3 Monate bis zum Kindergarteneintritt) eine familienergänzende Tagesbetreuung. Somit wird den Eltern ermöglicht, Familie und Beruf zu vereinbaren. Die Betreuungsplätze in den Kinderkrippen stehen allen Kindern offen, unabhängig von ihrer sozialen, kulturellen oder religiösen Herkunft. Die Kinderkrippe Merlin GmbH verfügt über keine subventionierten Betreuungsplätze.

Einblick in unsere pädagogischen Gedanken:

  • Wir schaffen für die Kinder eine anregungsreiche, wertschätzende und beschützende Lernumwelt.
  • Wir pflegen zu den Kindern einen bewussten, erzieherischen Umgang.
  • Wir gestalten Interaktionen und emotionale Beziehungen durch welche die Kinder sich in ihrer Persönlichkeit umfassend entfalten können.
  • Wir begleiten und unterstützen die Kinder in ihren individuellen Bildungs- und Entwicklungsprozessen.
  • Wir pflegen ein respektvolles und gewaltfreies Zusammenleben.

+ Film - Ein Tag in der Kinderkrippe Merlin

 

 

Kinderhort


Die Kinderkrippe Merlin GmbH führt in Lachen einen Kinderhort, in welchem Kinder ab dem Eintritt in den Kindergarten bis zum Ende der Primarschulzeit betreut werden. 
Somit wird den Eltern ermöglicht, Familie und Beruf zu vereinbaren. Die Betreuungsplätze in den Kinderkrippen stehen allen Kindern offen, unabhängig von ihrer sozialen, kulturellen oder religiösen Herkunft. Die Kinderkrippe Merlin GmbH verfügt über keine subventionierten Betreuungsplätze.

„Frühkindliche Bildung heisst: selber tätig sein, erkunden, fragen, beobachten und kommunizieren. Kinder müssen nicht „gebildet“ werden. Sie bilden sich selber.“ (Aus dem Orientierungsrahmen für frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung in der Schweiz)


Einblick in unsere pädagogischen Gedanken:

  • Wir pflegen zu den Kindern einen bewussten, erzieherischen Umgang.
  • Wir bieten den Kindern die Möglichkeit, sich in der Gemeinschaft auszutauschen, sich mitzuteilen und Rücksicht zu nehmen.
  • Wir gestalten Interaktionen und emotionale Beziehungen durch welche die Kinder sich in ihrer Persönlichkeit umfassend entfalten können.
  • Wir begleiten und unterstützen die Kinder in ihren individuellen Bildungs- und Entwicklungsprozeesen.
  • Wir pflegen ein respektvolles und gewaltfreies Zusammenleben.
  • Wir achten auf eine sorgsame, respektvolle und wertschätzende Kommunikation

 

 

Waldtag

Können sie sich auch noch an ihre eigene Kindheit erinnern, in der es kaum etwas Schöneres gab, als in der Natur zu spielen?

Heute haben immer weniger Kinder die Möglichkeit, draussen zu spielen und die Natur zu entdecken. Der Wald als Erfahrungs- und Erlebnisraum bietet unzählige Möglichkeiten des Spielens und des Lernens mit allen Sinnen.

Daher bieten wir für angehörige Kinder der Kinderkrippe Merlin einen erlebnisreichen Waldtag an: Wir bringen den Kindern die Natur auf spielerische Weise näher und lassen ihnen genügend Freiraum, neue Dinge zu entdecken.

Unser Tagesablauf zeichnet sich aus durch gemeinsame Aktivitäten wie Hütten bauen, Seilziehen und schaukeln. Über dem Feuer kochen wir unser abwechslungsreiches Mittagessen von Pasta über Würste zu Risotto. Das Wetter und die Jahreszeit halten uns nicht von unserem Erlebnistag ab und wir leben nach dem Motto: „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Bekleidung.“

Einblick naturpädagogischen Gedanken:

  • Wir regen Fantasie, Kreativität und die eigenen Ideen der Kinder an.
  • Wir begleiten und unterstützen soziales Lernen in der Gruppe.
  • Wir wecken die Neugierde, die Entdeckungslust und das Interesse der Kinder zur Natur.
  • Wir begleiten und fördern die motorische Entwicklung der Kinder.
  • Wir ermöglichen den Kindern den Wald mit allen Sinnen wahrzunehmen und zu erleben.